5. Dezember 2023
News-Logo-FFW
Am letzten Samstag fand die alljährliche Weihnachtsfeier der Feuerwehr Urbar statt.
Von Urbar ging es mit der Bahn zum ersten Zwischenziel nach Gau Algesheim. Unter freiem Himmel stärkte man sich für den bevorstehenden Tag. Eine schöne Gelegenheit, den langjährigen Jugendfeuerwart Yannik Muders von seim Amt zu entpflichten und ihm für seine Arbeit mit einem kleinen Präsent zu danken.
Danach folgte ein Fußmarsch nach Ingelheim am Rhein. Dort hatten wir die Gelegenheit eine der modernsten und beeindruckendsten Feuerwehrwachen in Rheinland Pfalz – vielleicht Deutschlands – zu besichtigen. Vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Ingelheim für die Möglichkeit verschiedene Einblicke in deren Alltag, Einsatzkonzepte und Fahrzeuge zu erhalten.
Abschließend wurde sich im Brauhaus „Goldener Engel“ gestärkt, ehe die Heimreise nach Urbar angetreten und der Abend im heimischen Winzerhaus ausklingen gelassen wurde.

Weitere Beiträge:

Ergebnisse Kommunalwahlen

Ergebnisse Kommunalwahlen

Die Ergebnisse der Wahlen vom 09.06.2024 werden grundsätzlich über den Webauftritt des Landeswahlleiters publik...

Der neue Buchspiegel ist da!

Der neue Buchspiegel ist da!

Die Sommerausgabe des borromedien-Buchspiegels ist eingetroffen. In den nächsten Tagen werden diese Kataloge verteilt....