TYPO3 MULTISHOP
8.04.2019 |  

Jahreshauptversammlung des Karneval-Vereins Kadaldera Urbar

Am vergangenen Freitag, den 05.04.2019, fand die Jahreshauptversammlung des Karneval-Verein-Kadaldera Urbar im Winzerhaus Beckmann statt. Der Einladung des Vorstands waren insgesamt 27 Mitglieder gefolgt. Im Mittelpunkt der Versammlung stand die Wahl eines neuen Vorstands. Von den insgesamt neun Vorstandsmitgliedern wurden folgende sechs Personen wiedergewählt: Johannes Clemens (1. Vorsitzender), Carolin Kind (1. Schriftführerin), Joel Walderbach (1. Kassierer), Yannik Muders (2. Schriftführer), Jörg Oppermann (2. Kassierer) und Helmut Oppermann (Beisitzer). Die weiteren Posten sind fortan mit folgenden Personen besetzt: Philipp Muders (2. Vorsitzender) sowie Lisa Koch und Bernd Oppermann (Beisitzer). Die bisherigen Vorstandsmitglieder Michael Pompetzki, Christoph Scheer und Dominik Muders hatten sich nicht mehr zur Wahl gestellt. Dies allerdings nicht – wie mit einem Augenzwinkern betont wurde – weil sie das nicht gut könnten, sondern um das Ruder an andere zu übergeben. Für die geleistete Arbeit bedankte sich Johannes Clemens im Namen des Vereins recht herzlich, ganz besonders bei Michael Pompetzki für 12 Jahre und Christoph Scheer für 26 Jahre Vorstandsarbeit. Unter dem Punkt „Verschiedenes“ ging es insbesondere um den bevorstehenden Umzug in die neue Bürgerhalle „Winzerkeller“ - eine Mammutaufgabe für den gesamten Verein. Denn es gilt nicht nur, eine neue Bühne nebst Vorhang mitzugestalten, sondern auch ausreichend Helfer zu finden, die während der Veranstaltungen sowie beim Auf- und Abbau tatkräftig mit anpacken. Die Weichen hierfür werden in den nächsten Monaten gestellt und wir freuen uns schon jetzt darauf, viele Fastnachtsfreunde in der Session 2020 in der neuen Narrhalla begrüßen zu dürfen.