TYPO3 MULTISHOP
17.10.2016 | Urbar

Ohne Worte

In der letzten Zeit mehren sich im Ort Vorfälle im Zusammenhang mit illegaler Müllentsorgung.
So ist immer wieder festzustellen, dass an den Glascontainern Müll abgestellt wird, obwohl lediglich nur Glasflaschen und Glasbehälter in diese Container entsorgt werden dürfen,  die ausweislich ihres Durchmessers für den Container geeignet sind. Porzellan, Keramik, Glas jeglicher Art außer Flaschen und Glasbehälter etc. gehören in die eigene Restmülltonne. Darüber hinaus ist auf den Glascontainern nochmals genau beschrieben, was in den Container entsorgt werden kann.

Wer trotzdem meint, dass für ihn das nicht gilt, wird mit einer kostenintensiven Anzeige rechnen müssen(siehe: Umwelt-Bußgeldkatalog Rheinland-Pfalz).

Thomas Stein, Ortsbürgermeister